Kurzbericht zum 1. Gedächtnisturnier „Bernd“ mit Grillfest

Turniersieger 2020 Torsten mit Vorstandsmitglied Sven

Am 27. Juli 2020 fand unser 1. Gedächtnisturnier statt, wo wir den 1. Todestag unseres langjährigen Mitgliedes Bernd mit dem Beginn einer mehrjährigen Gedächtnisturnierserie geehrt haben.

24 Skatfreunde, darunter erfreulicherweise auch 7 Gäste, spielten in 2 Serien um den Turniersieg.

Gesamtsieger mit starken 3.171 Punkten wurde Torsten Neumeister, welcher sich damit auch als erster Gewinner auf dem Wanderpokal

verewigen darf. Platz 2 ging an unseren Gast, Sportfreund Kuhn, mit respektablen 2.600 Punkten. Platz 3 errang ebenfalls ein Gast aus Freiberg, Skatfreund Friedrich mit 2.510 Zählern.

In der Sonderwertung „Beste Liste“ gewann mit 1.996 Punkten ebenfalls Torsten Neumeister. Damit verbunden auch die separat gesponserte Sonderprämie.

Alle eingespielten Gelder wurden auf die Platzierungen 1-8 verteilt.

Zwischen den beiden Serien hatte Achim und sein Team vom Rosenheim den Grill angeschmissen und alle erfreuten sich an lecker Steaks und Bratwurst sowie hausgemachtem Kartoffelsalat. Danke Achim für das Sponsoring!

Am Turnierende gab es für alle noch eine Überraschung, eine extra Tombola, wo jeder Spieler, beginnend vom letzten Platz, sich ein kleines Dankeschön aussuchen durfte.

Rundum, es war ein wirklich gelungener Abend in würdiger Atmosphäre.

Danke an den Sponsor und Danke an das Team vom Rosenheim!

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.